stopper

Dorotea bleibt „Döörte“

Seit 2008 wurde offiziell der Ortsname von Dorotea im schwedischen Västerbotten auf den öffentlichen Landkarten in das sydsamische „Döörte“ umbenannt. Nun beantragten einige Personen, dass dieser Name wiederum in „Kraapohke“ oder „Kraaponjaevrie“, was soviel wie
„eingeklemmter See“ bedeutet, umbenannt wird. Nach der Konsultierung des Institutes für Sprachforschung entschied man sich allerdings, daß der Name „Döörte“ bleiben soll.
Lappland-Nachrichten
...Björkträsks rensäsongen börjar igen...
...Björkträsks rensäsongen börjar igen......
Weitere Einträge auf unserer Facebook-Seite
Newsletter beziehen
Gerne informieren wir Sie über unsere aktuellen Termine, Angebote & Aktionen. Hinterlassen Sie uns einfach Ihren Namen und Ihre eMail-Adresse.

Jochen Schweizer - Wir sind offizueller Partner

Realisiert durch: NEW IMAGINE Werbung | Werbeagentur Kassel