stopper

Gibt es überhaupt intelligente Sami?

„Wir trafen diese Menschen mehrere Male während Verhandlungen und stellen auf Grund ihres Universitätsabschlusses und ihrer Intelligenz die grundsätzliche Frage: Sind diese Leute wirkliche Sami?“ Diese Zeilen an den norwegischen „Samirecht-Ausschuß“ wurden vom Vorsitzenden des Waldbesitzerverband, Anders Sjövold unterschrieben. Gemeint ist unter anderem die samische Familie Fjellheim aus Brekken im norwegischen Süd-Tröndelag. Das war selbst dem Vorsitzenden der norwegischen Gemeinde Röros, Hans Vintervold zuviel. Obwohl er selbst Mitglied des Waldbesitzerverbandes ist, distanzierte er sich von der Äußerung und forderte den Rücktritt des Vorstands.

Sverre Fjellheim, einer der Familienmitglieder, die angeklagt wurden „zu intelligent zu sein, um echte Sami zu sein“ sprach von einer „Tragik der Unaufgeklärtheit des neuen Jahrtausends“. Er bemerkte, dass es sich bei solchen Äußerungen keinesfalls um einen „bedauerlichen Betriebsunfall“ handelt, sondern daß dieses die Voreingenommenheit und das Desinteresse der skandinavischen Gesellschaft gegenüber seinem Volk dokumentiere.
Weitere Einträge auf unserer Facebook-Seite
Newsletter beziehen
Gerne informieren wir Sie über unsere aktuellen Termine, Angebote & Aktionen. Hinterlassen Sie uns einfach Ihren Namen und Ihre eMail-Adresse.

Jochen Schweizer - Wir sind offizueller Partner

Realisiert durch: NEW IMAGINE Werbung | Werbeagentur Kassel